Strom sparende COM Express-Module mit Celeron M®-Prozessoren

Stutensee – Als preiswerte Einstiegsvariante präsentiert die MSC Vertriebs GmbH ihre neue COM Express-Plattform CXB-PM915 mit Intel® Celeron M®- bzw. Pentium M®-Prozessoren. Das mit dem Strom sparenden Intel® Celeron M® ULV 600 MHz bestückte Modul weist eine typische Leistungsaufnahme von 8 W auf und benötigt deshalb nur eine passive Kühlung. Auch bei den schneller getakteten Baugruppen mit Intel® Celeron M® ULV 1,0 GHz bzw. Pentium M® LV 1,4 GHz wurde auf niedrigsten Stromverbrauch geachtet.

Neben der aktuellen Prozessortechnologie von Intels Embedded Roadmap bietet die COM Express-Plattform alle modernen Schnittstellen wie drei PCI Express™ 1x Lanes, einen PCI-Standardbus, acht USB 2.0 Ports und ein 18 Bit breites Dual Channel LVDS Interface. Die beiden vorhandenen SDVO-Kanäle werden mit der PCI Express-Grafikkartenschnittstelle (PEG) gemultiplext. Die gewünschte Audiofunktionalität lässt sich über das AC'97- oder das Intel® High Definition Audio Interface sicherstellen. Eine GBit Ethernet-Schnittstelle und zwei SATA-150 Massenspeicher Interfaces vervollständigen das breite Angebot an Anschlussmöglichkeiten.

Eiskristall PM915 PR

Die COM Express-Plattform CXB-PM915 basiert auf dem Mobile Intel® 915-Chipsatz mit integriertem Intel® Graphics Media Accelerator GMA 900. Es werden Dual Independent Displays unterstützt, die maximale CRT-Auflösung liegt bei 2048 x 1536 Bildpunkten. Der Arbeitsspeicher kann über SO-DIMM bis zu einer Kapazität von 2 GB DDR2 SDRAM (533 MHz) ausgebaut werden.

Das mit 125 x 95 mm sehr kompakte Modul entspricht 100prozentig der COM Express™ Type 2-Spezifikation. Wie auf allen COM Express-Plattformen der MSC sind auch auf dem leistungsfähigen CXB-PM915 zusätzliche Funktionen wie ACPI-Power-Management mit Suspend-to-RAM Support, Watchdog und System-Monitoring implementiert.

Die COM Express-Module laufen unter den Betriebssystemen Windows® XP (embedded) und Linux (OSADL). Zur Evaluierung und Entwicklungsunterstützung steht von MSC ein Baseboard mit PC-entsprechenden Anschlüssen zur Verfügung.

Die modulare Plattform CXB-PM915 eignet sich ausgezeichnet für die kommende Gerätegeneration auf Basis von kostengünstigen Embedded-PC-Modulen mit mittlerer Rechen-Performance.